Details

News

Weinmajestäten campen in 13 Anbaugebieten

25.07.2022

Sina Erdrich, Linda Trarbach und Saskia Teucke bereisen mit dem Wohnmobil alle 13 Weinregionen. Los geht es am 7. August.


Die Weincamping-Tour hat das Deutsche Weininstitut (DWI) gemeinsam mit dem Outdoor-Travel-Experten roadsurfer ins Leben gerufen, um zu zeigen, wie gut sich die Weingüter und Winzergenossenschaften hierzulande bereits auf den wachsenden Trend zum individuellen Camperurlaub eingestellt haben.

Absolute Premiere

Die drei Weinhoheiten sind schon ganz gespannt auf ihre Tour: „Alle 13 deutschen Weinbaugebiete in 13 Tagen mit einem Campervan zu bereisen, ist eine absolute Premiere. Das wird sicher ein ganz besonderes Erlebnis“, so die Majestäten.

Tour-Finale bei Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir

Auf ihrer Tour (Programm als pdf) werden die Weinhoheiten an roadsufer spots campen, zu denen auch zahlreiche Weingüter zählen. Vor Ort besichtigen sie in jeder Region jeweils eine der Schönsten Weinsichten und ausgezeichneten Vinotheken sowie einen Höhepunkt der Weinkultur. Nach dem Start im rheinhessischen Ingelheim und weiteren 12 Stationen endet der Roadtrip mit dem Besuch bei Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir in Berlin am 21. August.

Stellplätze auf Weingütern

„Wir wollen mit dieser Tour auch alle Wohnmobil-Touristen dazu ermuntern, unsere landschaftlich reizvollen Weinlandschaften zu 'erfahren' und ihnen weintouristische Highlights aufzeigen. Dank der zahlreichen individuellen Stellplätze bei den Weinerzeugern kann man vor Ort ganz unbeschwert die regionalen Weine kennenlernen und genießen“, erklärte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule.

Dr. Susanne Dickhardt, Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von roadsurfer freut sich gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut die Infrastruktur für Weincamping in den 13 deutschen Weinregionen weiter auszubauen: „Weincamping ist eine tolle Möglichkeit für einen unvergesslichen Roadtrip mit dem Camper. Bereits 20 Prozent der bei uns gelisteten privaten Stellplätze sind Weingüter und Weinsichten“, betonte Dickhardt.

Die Weincamping-Tour der Deutschen Weinmajestäten im Überblick

Die Campertour der Deutschen Weinmajestäten in 13 Tagen durch alle deutschen Weinregionen und dem krönenden Abschluss bei Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir in Berlin

Weincamping bietet tolle Ausblicke in die Weinlandschaften - Foto: roadsurfer.com