Kandidatinnen


Sophia Hanke

Geburtstag: 16. Januar 1996

Wohnort: Rödersheim-Gronau

Beruf: Winzerin, Bachelor Weinbau und Oenologie / Angestellte beim VDP.Pfalz

Sophia Hanke

„Es ist mir wichtig zu zeigen, dass die Weinhoheiten aller Anbaugebiete kompetente und souveräne Fachfrauen aus der Weinbranche sind“, sagt Sophia Hanke, die seit Oktober 2021 Pfälzische Weinkönigin ist.

Die Wurzeln ihrer Weinleidenschaft liegen in den Weinbergen ihres Urgroßvaters, wo sie als Kind viel Zeit verbrachte. Für die ausgebildete Winzerin, die im vergangenen Jahr ihr Bachelor-Studium Weinbau und Önologie abschloss, sind „Geselligkeit, Heimat und Wein“ der perfekte Dreiklang, für den sie auch in ihrem Amt als Gebietsweinkönigin steht. (Video-Portrait)

Am liebsten mag die 26-Jährige, die sich selbst als einen aufgeschlossenen und hilfsbereiten Menschen beschreibt, Riesling, den sie für seine Vielfalt schätzt: „Ob als Still- oder Schaumwein, der Riesling glänzt in allen Facetten“, schwärmt die Weinexpertin. Genauso kann sie sich aber für einen Spätburgunder zu einem Rinderfilet begeistern. Ihre zweite Leidenschaft gilt der Musik. Sie singt aktiv in zwei Chören und spielt seit vielen Jahren Querflöte im Musikverein Hochdorf.

Wenn sie die Gelegenheit hätte, würde sie gern einen Abend mit Emma Watson verbringen: „Sie ist nicht nur eine tolle Schauspielerin, sondern auch Frauenbotschafterin bei der UN“, sagt Sophia Hanke, die als Jugendliche für die „Harry Potter“-Reihe und die „Herr der Ringe“-Trilogie schwärmte.

Besonders stolz ist sie auf ihren einjährigen Aufenthalt als Au-pair in den USA, wodurch sie fließend Englisch spricht. Die Rödersheimerin kocht und bäckt gern und liebt es zu reisen. „Wenn es meine Zeit zulässt, möchte ich eine Weltreise unternehmen“, sagt die unternehmungslustige junge Frau; als Traumziel steht Neuseeland ganz oben auf ihrer Reisewunschliste.

Das Amt der Deutschen Weinkönigin ist für Sophia Hanke auch heute noch absolut zeitgemäß. „Es ist toll, ein ausdrucksstarkes und sympathisches Team zu haben, das die deutschen Weinregionen und den dazugehörigen Wein im In- und Ausland vertritt“, betont die Pfälzerin.

SWR Video-Portrait Sophia Hanke

Zurück zur Übersichtsseite