Saskia Teucke (Pfalz)

Finalistinnen

Saskia Teucke (Pfalz)


Saskia Teucke, *10.05.1995, Weisenheim am Sand

BERUF: Marketing- und Kommunikationskauffrau / Vertriebs- und Service-Assistentin; Fachkraft Weinbau im Weingut Mussler

Nein, antiquiert sei an dem Amt der Deutschen Weinkönigin nun wirklich nicht, fand Saskia Teucke: "Bei 'Bares für Rares' habe ich noch keine Weinkönigin gesehen", sagte die 26-Jährige mit Verweis auf die Antiquitäten-Verkaufsshow. Saskia kennt sich aus mit Antikem: Die Pfälzerin aus Weisenheim am Sand hat Archäologie studiert, Wein ist deshalb für sie flüssige Geschichte in Flaschen. Genauso gut ist die Marketing- und Kommunikationsexpertin aber auch in der modernen Welt zuhause und kennt sich durch und durch mit Online Marketing aus – was sie derzeit im Weingut Mussler einbringt.

Mit einem schwungvollen und pfiffigen Auftritt spielte sich Saskia als letzte Kandidatin des Tages in die Herzen von Jury und Publikum, punktete mit Eloquenz und Schlagfertigkeit. Sollte man Wein in einem ausgemusterten Kühlschrank lagern? Da schrillte der Buzzer bei Saskia: "Lieber ein wohltemperierter Keller", sprach die Archäologin – und katapultierte sich geradewegs ins Finale.

DWK_Vorentscheid_300dpi__93__Teucke__skaliert.jpg
DWK_Vorentscheid_300dpi__95__Teucke__skaliert.jpg
DWK_Vorentscheid_300dpi__96__Teucke__skaliert.jpg
DWK_Vorentscheid_300dpi__119__Teucke__skaliert.jpg
DWK_Vorentscheid_Online__16__Teucke__skaliert.jpg