Wahl 2021/2022

Wer wird die 73. Deutsche Weinkönigin?

Am Samstag, den 18. September 2021 wetteifern ab 16 Uhr im Saalbau in Neustadt die Kandidatinnen aus 11 Weinanbaugebieten um den Einzug ins Finale um die Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin. Die Entscheidung, wer von den sechs Finalistinnen zur neuen Deutschen Weinkönigin gekrönt wird, fällt am darauffolgenden Freitag, den 24. September 2021 ab 19:00 Uhr. Das SWR Fernsehen überträgt das Finale zur besten Sendezeit ab 20:15 live aus Neustadt.

Die Vorentscheidung wird sowohl per Livestream im Internet als auch zeitversetzt am Sonntag, 19. September 2021 um 14.25 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt.

Zur Meldung Save-the-Date.

Vorentscheid und Finale im Livestream

Die Kandidatinnen im Gruppenbild (Reihen schräg von li. unten nach re. oben):

  • 1. Reihe: Valerie Gorgus, Rheingau; Heike Knapp, Hessische Bergstraße; Andrea Böhm, Rheinhessen; Annemarie Triebe, Saale-Unstrut;
  • 2. Reihe: Henrike Heinicke, Württemberg; Saskia Teucke, Pfalz; Marie Jostock, Mosel;
  • 3. Reihe: Sina Erdrich, Baden; Laura Tullius, Nahe;
  • 4. Reihe: Marie Dillenburger, Mittelrhein; Linda Trarbach, Ahr

Alle Kandidatinnen im Portrait

Meldung 11 Bewerberinnen auf dem Weg zur Wahl der Deutschen Weinkönigin