Miriam Kaltenbach (Baden)

Finalistinnen

Miriam Kaltenbach (Baden)


Miriam Kaltenbach, *24.09.1997, Gundelfingen-Wildtal

BERUF: Winzerin, Studentin an der Hochschule für Weinbau und Önologie in Geisenheim

Winzerin Miriam Kaltenbach aus Baden legte im Vorentscheid einen charmanten Auftritt hin, der niemanden zweifeln ließ, dass sie dazu über jede Menge Weinwissen verfügt. Sie erläuterte in der Fachbefragung die Unterschiede zwischen ökologischem und biodynamischem Weinbau und wusste zu erklären, was Marken- bzw. Winzersekt ausmacht.

Die 22jährige, die aus einem landwirtschaftlichen Mischbetrieb stammt, wollte eigentlich keine Winzerin werden. Sie änderte ihre Meinung jedoch nach ihrem Auslandsjahr in Tansania, wo sie eine ganz neue Perspektive auf die heimische Landwirtschaft bekam. An die Stelle eines Studiums der Umwelt- und Naturwissenschaften rückte das Studium für Weinbau und Önologie in Geisenheim.

In der Fachbefragung erklärte sie einem brasilianischen Touristen in einwandfreiem Englisch, warum er die 13 deutschen Weinregionen bereisen sollte. Im Weinnachrichten-Quiz zeigte sie sich reaktionsschnell und entlarvte zahlreiche Fehler im Zusammenhang mit Trockenheit, Neuanpflanzungen und erneut zum Thema Sekt. Ihr natürlicher Auftritt im Vorentscheid verheißt viel für das Finale!

Vorentscheid_Miriam_Kaltenbach_Baden_1.jpg
Vorents_Miriam_Kaltenbach_2.jpg
Weinnachrichten_Kaltenbach_und_Bausch_2.jpg