Friederike Wachtel (Sachsen)

Finalistinnen

Friederike Wachtel (Sachsen)


Friederike Wachtel, *22.06.1989, Dresden

Beruf: Pressesprecherin des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V.

Sängerin und PR-Frau Friederike Wachtel aus Sachsen legte im Vorentscheid einen überaus charmanten Auftritt hin, der niemanden zweifeln ließ, dass sie sowohl über Bühnenerfahrung verfügt, wie auch fundiertes Weinwissen mitbringt. Sie gab in der Fachbefragung passende Weinempfehlungen zum Fischgericht und Hinweise zur richtigen Trinktemperatur von Weiß- und Rotwein.

Bei der 28-jährigen dreht sich ganz viel um Wein und Musik: So brachte ein befreundeter Winzer die Diplom-Betriebswirtin während eines Auftritts mit ihrer Band in seinem Weingut erst auf die Idee, sich als Sächsische Weinkönigin zu bewerben. Als solche zeigte sie mit ansteckender Begeisterungsfähigkeit, dass auch eine „fachfremde“ junge Frau ganz hervorragend Weine repräsentieren kann, zumal ihr die Moderation von Veranstaltungen großen Spaß bereitet.

Dass sie die deutschen Weinerzeuger auch auf internationalem Parkett gut vertreten würde, bewies sie mit ihrer flüssigen englischen Beschreibung der Rebsorte Lemberger. Richtig flott brillierte Friederike gemeinsam mit Laura Lahm im Wein-Quickie zum Begriff „Barriquefass“. Im Weinnachrichten-Quiz ordnete sie PIWIs richtigerweise dem ökologischen Weinbau zu und verortete die hohe Vielfalt an Böden korrekt an die Nahe. Ihr sympathischer Auftritt im Vorentscheid verheißt viel für das Finale!

Vorentscheid_DWK2017__62_FW__.jpg
Vorentscheid_DWK2017__83_HW_FW.jpg
Vorentscheid_DWK2017__63_FW.jpg
Vorentscheid_DWK2017__75_KS_FW_CF.jpg
Vorentscheid_DWK2017__82_LL_FW_JM_.jpg