Finalistinnen 2017

Das sind die Finalistinnen!


Silena Werner, Franken

Die Fränkin Silena Werner erzählte im Vorentscheid nicht nur von ihrer Liebe zum Wein, sondern auch von ihrem Engagement für die Kinderkrebshilfe. In der Fachbefragung erläuterte die 21jährige die Rolle des Weintourismus für den Ab-Hof-Verkauf und wusste verständlich zu erklären, was Spontangärung bedeutet. Weiterlesen

Die Winzerin Charlotte Freiberger von der Hessischen Bergstraße präsentierte sich im Vorentscheid souverän und wissenstark. Gleich eingangs beeindruckte sie mit ihrer umfassenden Erklärung zur Edelpilzfäule Botrytis und erläuterte gekonnt, was man unter einem Wein mit der Bezeichnung „Cuvée Pinot“ versteht. Weiterlesen

Katharina Staab, Nahe

Ihre Aufregung war Katharina Staab von der Nahe zwar anzumerken, doch ihre Antworten in der Fachbefragung überzeugten die Jury. Locker parlierte sie über Herkunft und Bedeutung des Müller-Thurgau. Außerdem gelang es ihr sehr gut, darzulegen, warum es sinnvoll ist, die Neuzüchtung von Weinsorten weiter voran zu treiben. Weiterlesen


Die ehrenamtliche Feuerwehrfrau Anastasia Kronauer aus der Pfalz zeigte sich in der Vorentscheidung auf den Punkt topfit und stellte sich fröhlich und unaufgeregt den Fragen der Masterjury. Sie führte zutreffend aus, warum der Riesling unter Fachleuten als edelste Weißweinsorte der Welt gilt und erklärte versiert, was Orange Wine ausmacht. Weiterlesen

Laura Lahm aus Rheinhessen bekannte sich ganz offen zu ihrem Vorbild Helene Fischer und bewies mit ihrem Auftritt, dass sie in der deutschen Weinwelt zuhause ist. Gekonnt erörterte sie in der Fachbefragung das Für und Wider von Ab-Hof-Verkauf sowie Online-Handel und wusste sehr genau zu erklären, wie Weinstein entsteht und dass er die Qualität des Weines nicht beeinflusst. Weiterlesen

Friederike Wachtel, Sachsen

Sängerin und PR-Frau Friederike Wachtel aus Sachsen legte im Vorentscheid einen überaus charmanten Auftritt hin, der niemanden zweifeln ließ, dass sie sowohl über Bühnenerfahrung verfügt, wie auch fundiertes Weinwissen mitbringt. Sie gab in der Fachbefragung passende Weinempfehlungen zum Fischgericht und Hinweise zur richtigen Trinktemperatur von Weiß- und Rotwein. Weiterlesen